Acronaut Diskussions Forum Home

Freies User Forum für

ADOBE® ACROBAT®

Acronaut Diskussions Forum > Adobe Livecycle Designer > JavaScript im LCD > Sichtbarkeit einer Schaltfläche prüfen
Navigation
Nicht angemeldet

Login | Registrieren 

  

Suche

Erweiterte Suche

Newsletter

Mitgliederliste

Kalender

Moderatoren/Partner

Hilfe

Banner

Kontakt/Impressum
Sichtbarkeit einer Schaltfläche prüfen
 Moderiert von: WebZopp, Gentleman, FileAffairs, acronaut Produkt: Adobe LiveCycle Designer V3  

Neue Diskussion

Antworten

Drucken
VerfasserBericht
Firefox
Member
 

Eintragen seit: 22 Sep 2015
Herkunft:  
Berichte: 34
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Feb 2018 11:01

Text übernehmen

Antworten
Hallo Acronauten,
ich möchte gerne die Sichtbarkeit einer Schaltfläche abfragen, welche zuvor ausgeblendet war, bei Erfolg den Inhalt des Textfeldes_1 in das Textfeld_2 kopieren.
Der Kopiervorgang soll also nicht beim Klick auf die Schaltfläche gestartet werden, sondern sobald diese Schaltfläche via Script sichtbar gestellt wurde.

Ist die Schaltfläche noch ausgeblendet, soll der Kopiervorgang unterbleiben.

Wie läßt sich mein Vorhaben eventuell realisieren?

Gruß
Firefox

Letzte Änderung am 13 Feb 2018 11:51 von Firefox

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2599
Status:  Offline
 Geschrieben: 13 Feb 2018 14:48

Text übernehmen

Antworten
Hallo Firefox,

bei allen Fragestellungen ist es hilfreich, wenn Du dein PDF mit zur Verfügung stellst, sodass man nur die Lösung einbauen muss und nicht erst dein Szenario erstellen muss.
Dann kann man direkt am "lebenden Objekt" helfen.

Ansonsten kannst du die Sichtbarkeit deiner Schaltffläche genauso abfragen, wie die Sichtbarkeit aller Objekte mit:

Objektname.presence = "visible | invisible | hidden";


Dieses in eine IF-Abfrage gepack, be der je nach Zustand, die gewünschte Aktion ausgeführt wird.

LG Mandy

Firefox
Member
 

Eintragen seit: 22 Sep 2015
Herkunft:  
Berichte: 34
Status:  Offline
 Geschrieben: 14 Feb 2018 10:12

Text übernehmen

Antworten
Hallo Mandy,

ich habe mein Vorhaben nun in einer Vorlage zusammengefasst.

Der Button "Kommen" kann zuvor schon durch einen anderen User via Script, welches hier noch nicht enthalten ist, auf sichtbar gestellt worden sein oder auch nicht.

Es soll deshalb bereits beim Öffnen des Formulars geprüft werden, ob der Button "Kommen" schon auf sichtbar gestellt wurde und beim Ergebnis "wahr" ein Übertrag von "Textfeld_1" auf "Textfeld_2" stattfinden, ohne das dieser Button betätigt wurde.
Ich habe das Script in "docReady" eingestellt, bin mir aber nicht sicher ob ich hier überhaupt auf dem richtigen Weg bin.
Danke für deine Unterstützung.

Gruß
Firefox

Anlage: Sichtbarkeit_prüfen.pdf (2 Mal aufgenommen)

armine
Administrator
 

Eintragen seit: 15 Mai 2009
Herkunft:  
Berichte: 2379
Status:  Offline
 Geschrieben: 14 Feb 2018 11:16

Text übernehmen

Antworten
Hallo Firefox,,

kannst du den Übertrag von "Textfeld_1" auf "Textfeld_2" nicht an das Ausblenden des Buttons anschließen?

vg armine

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2599
Status:  Offline
 Geschrieben: 14 Feb 2018 15:58

Text übernehmen

Antworten
Hallo Firefox,
generell kannst du es so machen, aber deine Syntax ist völlig falsch, deswegen kann nichts funktionieren.

//wenn (Prüfung wahr) dann mache
 if (Prüfung) {
   //Anweisungsblock - was soll getan werden
   Textfeld2.rawValue = Textfeld1.rawValue;
}

  1. Die Prüfung, ob der Button sichtbar ist, ist in keiner Klammer.
  2. Im Anweisungsblock fehlt ein Punkt.
  3. Du solltest mit dem Propertyinsector arbeiten. Bedeutet, wenn du einen Objektnamen in den Scripteditor schrebst, dann einen Punkt setzt und nichts passiert, dann kannst du idR davon ausgehen, dass deine Pfadangabe zu dem gewünchten Objekt falsch ist.
  4. Des Weiteren musst du beim Scripten unterscheiden nach
= Zuweisungsoperator
== Vergleichsoperator


Wenn du also schauen möchtest, ob der Button ausgeblendet ist, also den tatsächlichen Buttonzustand vergleichen ob er visible ist, dann musst du den Vergleichsoperator verwenden, also 2x =

LG Mandy

PS: Bitte nie Umlaute/Sonderzeichen/Leerzeichen benutzen, weder in Objektnamen noch in Dateinamen. :( Das führt meist irgendwann zu Problemem.

Anlage: Sichtbarkeit_prüfen_mw.pdf (4 Mal aufgenommen)

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2599
Status:  Offline
 Geschrieben: 14 Feb 2018 16:00

Text übernehmen

Antworten
So sieht es aus, wenn der Propertyinspector erscheint. Gibst du dann ein "r" ein, springt er automatisch zu den Methoden/Eigenschaften mit "r".

Anlage: 2018-02-14_165147.png (10 Mal aufgenommen)

Firefox
Member
 

Eintragen seit: 22 Sep 2015
Herkunft:  
Berichte: 34
Status:  Offline
 Geschrieben: 15 Feb 2018 09:07

Text übernehmen

Antworten
Hallo Mandy,

du hast mir hier sehr weitergeholfen.


Vielen Dank!


Grüße
Firefox

nele_sonntag
Administrator


Eintragen seit: 3 Mai 2009
Herkunft: Frankfurt, Deutschland
Berichte: 2599
Status:  Offline
 Geschrieben: 15 Feb 2018 15:31

Text übernehmen

Antworten
Hallo Firefox,

das freut mich zu hören. Ich hoffe, die Erklärungen bringen dich auch weiter.

LG Mandy


 Uhrzeit 23:15





Powered by WowBB 1.7 - Copyright © 2003-2006 Aycan Gulez
Seite erstellt in 0.0892 Sekunden (22% DB + 78% PHP). 18 verarbeitete Abfragen.