Seite 1 von 1

Validierung oder Berechnung von Checkboxen

Verfasst: 10.09.2019, 21:45
von Sandra84
Hallo liebe Acronauten,

wie so viele bin ich neu und über die Suche des gesamten Internets nicht so richtig fündig geworden.

Ich versuche das Problem anständig darzustellen. Leider kann ich das Dokument aus vertraulichen Gründen nicht hochladen um es besser zu veranschaulichen.

Ich bin schon mal soweit das ich anscheinend aus einer Checkbox kein "true" oder "false" auslesen kann. Ich möchte nicht mit RadioButtons sondern mit Checkboxen arbeiten.

Ich habe sechs Checkboxen. Davon gehören so zu sagen Checkbox1, Checkbox2 und Checkbox3 zu einer Gruppe und Checkbox4, Checkbox5 und Checkbox6 zu einer zweiten Gruppe.

Spätestens wenn man versucht das Dokument zu senden soll festgestellt werden ob

Mindestens eine, zwei oder drei Checkboxen der Gruppe "Checkbox1, Checkbox2 und Checkbox3" ausgewählt wurden aber auch mindestens eine, zwei oder drei der Checkboxen aus der Gruppe "Checkbox4, Checkbox5 und Checkbox6".

Also mindestens eine Checkbox der jeweiligen Gruppe ist Pflicht.

Außerdem sind beide Gruppen Pflicht wenn eine bestehende, sichtbare Textbox einen Inhalt hat.

Ich hoffe es war verständlich und ihr könnt mir helfen.

Freue mich auf eure Hilfe.

Gruß, Sandra

Re: Validierung oder Berechnung von Checkboxen

Verfasst: 12.09.2019, 18:00
von armine
Hallo Sandra,

herzlich willkommen im Forum!

Leider ist der Acrobat nicht mein Programm, aber solange nur etwas JavaScript gefragt ist versuche ich, zu helfen.
Wie ich es verstanden habe geht es erst mal darum, ob wenigstens ein Kontrollkästchen (an die Bezeichnung habe ich mich gewöhnt) aus einer der beiden Gruppen angeklickt wurde. Das ist nicht schwer.
Sollte ein Textfeld (hier: Das_Textfeld) einen Text haben erhöht sich die Anforderung auf »wenigstens ein KK in jeder der beiden Gruppen muss angeklickt werden«. Das kann mit einer Schleife und einem Array erledigt werden.
So weit, so gut.
In https://www.acronaut.de/viewtopic.php?f ... 379#p36379 hast du noch nach »Pflichtfeld, abhängig von einem KK« gefahndet.
Da habe ich »ein_Textfeld« abhängig von »KK00« eingefügt. Das bleibt aber nur bis zum Ausfüllen ein Pflichtfeld, danach wird diese Eigenschaft nicht mehr gebraucht. Nur die Abfrage nach der Versandfertigkeit wird etwas länger.

vg armine

Re: Validierung oder Berechnung von Checkboxen

Verfasst: 12.09.2019, 19:06
von Sandra84
Hallo Armine,

danke für deinen Beitrag und die Mühe. Das sieht schon mal richtig gut aus und hilft mir glaube ich sehr weiter. Ich muss es jetzt nur einmal in meiner eigenen PDF Datei ausprobieren und entsprechend anpassen.

Der Code den du mir gegeben hast ist definitiv weit über meinen JavaScript Kenntnissen. ;) Aber deswegen mache ich das ja alles auch um besser zu werden und weiter zu kommen.

Ich versuche das einmal und gebe auf jeden Fall eine Rückmeldung ob es geklappt hat.

Gruß,
Sandra

Re: Validierung oder Berechnung von Checkboxen

Verfasst: 22.09.2019, 19:11
von Sandra84
Hallo nochmal,

ich bin einen Schritt weiter. Ich habe jetzt ein Textfeld erstellt in dem jeweils "true" oder "false" drin steht je nachdem ob so zu sagen ausreichend Checkboxen angeklickt sind.

Dieses Textfeld kann ich ja unsichtbar machen damit es für den User nicht zu sehen ist. Wie kann ich diese Abfrage jetzt in einem Validereungs/Sendebutton validieren?

Ich habe das Dokument einmal hochgeladen um es anschaulicher zu machen.

Es gehören jeweils die drei linken und die drei rechten Checkboxen zu den darüber liegenden Textfeldern.

Wenn in einem der Textfelder was drin steht muss jeweils mindestens eine Checkbox links und eine Checkbox rechts angeklickt werden. Passiert das nicht soll mit dem "Test Submit" Button eine Validierung stattfinden.

Jetzt aber das zusätzlichen Probleme. Die Checkboxen müssen nur angeklickt werden wenn was in den darüberliegenden Textfeldern steht. Die Textfelder können aber auch leer bleiben was heißt das die Checkboxen dann nicht angeklickt werden müssen was bedeuten würde das ein "false" in meiner Prüftextbox stehen bleiben würde.

Zusätzlich sollen die Checkboxen im besten fall bei einer fehlgeschlagenen Validierung rot umrandet werden und/oder ein alert mit dem Namen der Checkbox angezeigt werden.

Ein weiters Problem stellt sich mir das ich möchte das wenn in eine Textbox was eingetragen wird die "Test 1" Checkbox ein Kreuz bekommt. Das Kreuz soll aber bleiben wenn auch in den darunterliegenden Textfeldern was eingetragen bzw gelöscht wird. Ich denke ihr werdet sehen was ich meine wenn ihr euch meine hinterlegten Versuche anguckt.

Ich habe im "Test Submit" Button schon ein wenig was anderes vorbereitet und rumgespielt aber noch nicht vollendet, also nicht wundern.

Ich hoffe ich konnte das Problem schildern und einer von euch kann mir weiterhelfen.

Ich sage schon mal danke.

Viele Grüße,
Sandra
Formular.pdf

Re: Validierung oder Berechnung von Checkboxen

Verfasst: 25.09.2019, 16:53
von armine
Hallo Sandra,

schau mal, ob dich die Anlage weiter bringt.
Den Mailbutton habe ich zu Fuß gebastelt, weil ich beim Standard keine Möglichkeit finde, vor dem Versand auf Pflichtfelder zu prüfen.

vg armine