TEILFORMULAR & TABELLE

Grundsätzliche Themen zur Bedienung, Erstellung von Formularen, Datenbankanbindung und Beispiele ...
Aragui
Beiträge: 36
Registriert: 30.07.2014, 14:01

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von Aragui » 14.08.2014, 18:05

Hallo nochmal,

das habe ich nun jetzt auch alles hinbekommen. :-)

Zum Abschluss fehlt mir nur noch, dass ich per Dropdown angebe, wie viele Systeme enthalten sind. Wenn bspw. 6 Systeme vorhanden sind, sollen dementsprechend soviele Seiten eines bestimmten Teilformulares dupliziert werden.

Hintergrund: Habe ein Teilformular "Subsysteme" und auf der 1. Seite soll der Nutzer/Anwender angeben, wie viele Subsysteme vorhanden sind.

Habe es hinbekommen, dass er je nach Angabe die Seiten generiert.

Mein Problem: Bei Angabe 0 sagt er, dass die Mindestanzahl unterschritten wurde. Dann habe ich es mit einem Kontrollkästchen probiert- Sprich: Wenn keine Subsysteme vorhanden, dann Kontrollkästchen aktivieren und er soll das Teilformular ausblenden. Ausblenden klappt, wenn ich es aber wieder einblende, dann funktioniert die Dropdown-Funktion nicht mehr. Er dupliziert die Formulare nicht mehr.

Code:
 Formular1.PHASE3.INFORMATIONEN.SUBSYSTEME::initialize - (FormCalc, client)

$.clearItems()
for i = 1 upto 10 do
    $.addItem(i)
endfor
$ = xfa.resolveNode("SUB").instanceManager.count


 Formular1.PHASE3.INFORMATIONEN.SUBSYSTEME::exit - (FormCalc, client)

xfa.resolveNode("SUB").instanceManager.setInstances($) ;

Kann mir einer sagen, warum?

viele Grüße und besten Dank!
Aragui

Aragui
Beiträge: 36
Registriert: 30.07.2014, 14:01

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von Aragui » 14.08.2014, 18:49

Hallo nochmal,

habe nun eine Beispieldatei.

Das Kontrollkästchen wird aktiviert, wenn Subsysteme vorhanden. Formular und Dropdown-Menü werden eingeblendet. Jedoch dupliziert er die Seiten nicht, wenn ich im Dropdown-Menü eine andere Anzahl angebe.

Besten Dank im Voraus!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2737
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von nele_sonntag » 15.08.2014, 12:31

Also der Debugger wirft schon einmal Fehler beim Aktivieren der Checkbox

Code: Alles auswählen

ReferenceError: PROBLEMKNOTEN is not defined
1:External:Exec


Aragui
Beiträge: 36
Registriert: 30.07.2014, 14:01

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von Aragui » 15.08.2014, 12:39

Hallo nele_sonntag,

das ist aber seltsam. Wenn ich Datei herunterlade und diese im Reader öffne, bekomme ich keine Meldung beim aktivieren der Checkbox.

Habe diese nochmal im LCD kurz überarbeitet und angehängt. Vielleicht klappt es ja jetzt.

Vielen Dank im Voraus!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2737
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von nele_sonntag » 15.08.2014, 12:50

Hast du den Debugger überhaupt aktiviert?
LG Mandy

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2737
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von nele_sonntag » 15.08.2014, 12:53

..aah..er tut schon mal mehr. :) Nur wenn ich diesen ganzen Actiongenerator"müll" sehe, wird mir schummrig..und dann Formcalc, da warten wir besser auf armine..das ist ja sein absolutes Steckenpferd..zumal ich die Datei hier beim Kunden eh gerade nichts anderes arbeiten kann...aber Debuggermeldung ist schon mal weg. :) Allerdings ist dein Dropdown jetzt so klein, dass man die Zahlen nicht sieht. :)

Aragui
Beiträge: 36
Registriert: 30.07.2014, 14:01

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von Aragui » 15.08.2014, 12:58

Leider bin ich noch ein Anfänger und mit dem Aktionsgenerator hat das,was ich bisher erreichen wollte, nicht so schlecht funktioniert :D

Für euch ist es bestimmt der reinste Horror. :(

Dropdown-Menü habe ich nochmal erweitert. Wenn es in Javascript eine solche Lösung gibt, nehme ich sie auch gerne an. :-)

Wie es scheint, war der Debugger bisher nicht aktiv-jetzt aber schon.
Danke für die vielen zahlreichen Tipps.

Beste Grüße,
Aragui
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

Aragui
Beiträge: 36
Registriert: 30.07.2014, 14:01

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von Aragui » 18.08.2014, 08:35

Hallo Gemeinde,

kann mir keiner mehr weiterhelfen? :-(

Habe es mit anderen alternativen versucht, allerdings keine wirklcih befriedigenden Ergebnisse. Wäre euch sehr dankbar für jede Unterstützung.

Viele Grüße und besten Dank!

armine
Beiträge: 2682
Registriert: 16.05.2009, 10:24

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von armine » 18.08.2014, 09:34

Hallo Aragui,

wenn du der DDL ein Minimum von einer Instanz mitgibst, dann kannst du halt keine 0 Instanzen ausführen. Also stellen wir die »0 bis 10« Instanzen mittels DDL ein und das Kontrollkästchen zum generellen ein- und ausblenden ist entbehrlich.
Wenn du schon herausgefunden hast, wie man eine »Matrix« anlegt, dann erwarte ich, dass du das Wissen auch einbringst. Im »Beispiel.pdf« ist davon nichts zu sehen. Ich habe nun eine Variante eingefügt, die auch für eine Auswahl aus drei und mehr Möglichkeiten verwendet werden kann.
Im Kopf des Formulars steht »NAME« mit dem Tool-Tip »(Pflichtfeld) Bitte geben Sie hier Ihren Namen an!«. Mit gleichlautendem Tool-Tip wird eine Seite später zur Eingabe »NAME HAUPT« aufgefordert. Da wird sich selten eine Änderung ergeben.
Den »PROBLEMKNOTEN« habe ich samt der zugehörigen Fehlermeldung entfernt. Für beides konnte ich keinen Sinn erkennen.
Für den angestrebten Versand des ausgefüllten PDFs habe ich einen Button angelegt
Die Melange aus Arial und MyriadPro-Regular habe ich auf "Myriad Pro" reduziert. Die bringt der Reader mit. Aber es geht auch etwas patzig und weniger gut lesbar mit der Arial. Einen Beitrag zur Unleserlichkeit leistest du auch mit der Schreibweise »DATENSATZDOWNLOAD« statt »Datensatzdownload«.
Zur Verbesserung der Handhabbarkeit hat der Sanitätsgefreite Neumann neben vielen anderen Dingen den »Heftrand« erfunden. So einen habe ich eingefügt.

Wenn du noch Hilfe brauchst, dann melde dich.

vg armine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

Aragui
Beiträge: 36
Registriert: 30.07.2014, 14:01

TEILFORMULAR & TABELLE

Beitrag von Aragui » 18.08.2014, 11:52

Hallo armine,

vielen Dank für dein Beispiel. :-)

Da hast du recht. Entschuldige bitte....

Bin gerade dabei, es auf dem "originalen" Formular umzusetzen.Erhalte zwar nocheine Fehlermeldung, versuche das noch zu beheben, aber ansonsten ist alles wirklich super!

Besten Dank für eure Unterstützung und die endlose Geduld!

VG Aragui
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

Antworten