Teilformulare: Dropdown und Passwortschutz

Ob nun dynamisch agierende Subformulare, oder einfach nur Textfelder...
Antworten
Benutzeravatar
URH
Beiträge: 36
Registriert: 14.08.2017, 11:37

Teilformulare: Dropdown und Passwortschutz

Beitrag von URH » 22.08.2017, 23:32

Hallo liebe Community,

mit einem großen Anteil von armine entstand vor ein paar Tagen ein grandioser Vorschlag den ich zwischenzeitlich testen konnte.
An dieser Stelle nochmals vielen Dank für diese Leistung, an der ich versuche mich entlang zu hangeln und daraus zu lernen :D)

Dabei fiel mir folgendes auf für das ich keinen Anhaltspunkte finde:

- leider können trotz Sperrung die Dropdown-Menüs nachträglich geändert werden, indem man einfach den Namen oder den Bereich anklickt.
- die Lösung mir den Sternen find ich absolut klasse, jedoch scheint es nicht möglich zu sein die sterne auf 0 zu setzen.

Auch zu zweit weiteren Dingen google und probiere ich in den letzten Tagen mir die Zähne aus:

(Wobei ich es immerhin schon mal hinbekommen habe den Dateinamen im Formular zu integrieren und dabei absichtlich nur die Endung PDF abgeschnitten und den Punkt habe stehen lassen ;) )

Zum einen kann es passieren, daß nach einem Bericht ein weiterer geschrieben wird, der sich auf einen vorherigen Ereignistag bezieht.
Lässt sich das nachträglich chronologisch sortieren?

Das andere ist, das ich dem Button "Löschen" gerne eine Passwortabfrage voranstellen würde. Bei erfolgreicher Eingabe soll zur Auswahl stehen ob der Datensatz geändert oder gelöscht werden soll.
Damit wäre auch die Checkbox RW überflüssig, da der Benutzer ja ohnehin merkt, daß er an bestehenden Einträgen aktuell nicht mehr ändern kann.

Zum Abschluss des Berichts (3. Button) wäre es bestimmt nicht verkehrt, wenn die Datei ohne große Rückfragen direkt gespeichert wird :)
Ich finde ich leider nur "Saveas" Beispiele, abgesehen davon, daß mir nicht ganz klar ist wie ich das als weitere Funktion hinter den Button bekomme.

Leider sind meine Kenntnisse in der Programmierung eher auf VBA und VBS beschränkt, PDF-Formulare und JS sind absolutes Neuland für mich.
Daher freue ich mich selbst verständlich über jede Hilfe und vor allem, wenn ich darauf etwas lernen kann :) z.B. über Kommentare im Code ;)

Viele Grüße aus FL, Uwe

Benutzeravatar
sea
Beiträge: 17
Registriert: 14.12.2015, 11:08

Teilformulare: Dropdown und Passwortschutz

Beitrag von sea » 24.08.2017, 11:24

- leider können trotz Sperrung die Dropdown-Menüs nachträglich geändert werden, indem man einfach den Namen oder den Bereich anklickt.


in der Variablen "Skripte"

Code: Alles auswählen

function sperren(T, Aktion) {
    var Pfad = xfa.resolveNode("Inhalt.Tabelle[" + T + "]") ;
    Pfad.Zeile1.RW.rawValue = Aktion ;
    Aktion = ["readOnly","open"][Aktion] ;
    Pfad.Zeile1.Mitarbeiter.access = Aktion ;
    Pfad.Zeile1.Datum.access = Aktion ; ;
    Pfad.Zeile1.Bereich.access = Aktion ;
    Pfad.Zeile2.access = Aktion ;
    Pfad.Zeile3.access = Aktion ;
    return
}


den Wert "readOnly" auf "protected" setzen

Benutzeravatar
nele_sonntag
Beiträge: 2737
Registriert: 04.05.2009, 15:12
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Teilformulare: Dropdown und Passwortschutz

Beitrag von nele_sonntag » 05.04.2018, 12:07

Hallo URH,
ist dein Problem gelöst?
Rückmeldungen sind immer erwünscht und zeugt auch vom Respekt dem ggü., der sich die Zeit nimmt, um zu helfen!!
Außerdem ist es natürlich für andere Suchende aufschlussreich.
LG Mandy

Benutzeravatar
URH
Beiträge: 36
Registriert: 14.08.2017, 11:37

Re: Teilformulare: Dropdown und Passwortschutz

Beitrag von URH » 21.06.2018, 06:51

Hallo,
Besser spät als nie möchte ich an der Stelle Danke für die Hilfe und Lösungsvorschläge sagen.
In der aktuellen Version ist zwar nicht alles umgesetzt, da es letztlich von den "Kollegen" doch nicht gebraucht oder angenommen wurde.
Schade eigentlich, dennoch ist es ja nicht verloren und kann bestimmt auch nochmal an anderer Stelle Verwendung finden oder einem anderen Suchenden hier weiterhelfen.
LG, Uwe

Antworten