Inhalte in PDF Dateien

Grundsätzliche Fragen zur Bedienung
Antworten
tomtom2003wt
Beiträge: 1
Registriert: 30.07.2020, 08:47

Inhalte in PDF Dateien

Beitrag von tomtom2003wt » 30.07.2020, 08:53

Guten Tag liebe Community

Ich begrüße Euch. Ich habe mich soeben angemeldet, weil ich eine Frage habe, hoffe aber, dass ich auch anderen mit der Zeit helfen kann ;)

Zu meiner Frage: Ich benutze Acrobat DC Prof. und es kommt immer wieder vor, dass PDF Dateien mit Feldern, die Inhalte auf anderen Computern, oder anderer Software anders darstellen.

So habe ich aktuell beispielsweise ein PDF das Name, Adresse etc. im Acrovat DC einwandfrei anzeigt, in der Software Ashampoo PDF 2 zeigt es jedoch einen Namen und eine Adresse an, die ich vor langer Zeit mal im PDF hatte.

Selbst wenn ich die INhalte des PDF lösche und das PDF "leer" ist, zeigt es diese alten Daten mit dem Ashampoo an.

Gibt es irgendwo in der Datei noch einen temporären Speicher oder ähnliches? ich kann mir das nicht erklären.

Besten Dank und viele Grüße
Tom

acronaut
Beiträge: 663
Registriert: 14.09.2006, 21:32
Kontaktdaten:

Re: Inhalte in PDF Dateien

Beitrag von acronaut » 06.08.2020, 18:55

Hi,

ich versuch's mal. Du musst Dir ein PDF - von der Struktur die im Hintergrund liegt - ein bisschen wie Deine Festplatte vorstellen. Da liegt alles mögliche an Information rum, und dann gibt es einen Prsentation Layer, die Darstellungsebene, Dein Blatt,auf dem diese Informationen oder Objekte gelinkt sind. Soll heißen, dass im Hintergrund viel mehr (bspw. auch alte Informationen) liegen können, die üblicherweise "vorne auf dem Blatt" gar nicht angezeigt werden.

Bei der richtigen Einstellung kannst Du aber über ein "Speichern unter" (nicht einfach nur Speichern!) deines PDFs den ganzen unbenötigten "Müll" los werden. Das hat dann auch gleich noch den Vorteil, dass das PDF kleiner wird.
2020-08-06.png
Schöne Grüße,
Andi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten