Mehrere Felder mit definieren Werten füllen

Grundsätzliche Fragen zur Bedienung
BAlheit
Beiträge: 660
Registriert: 16.08.2013, 12:22

Re: Mehrere Felder mit definieren Werten füllen

Beitrag von BAlheit » 03.04.2019, 11:17

Erstmal sollten die Fehler in den Befehlen beseitigt werden.
Wenn ich die Schaltfläche "Felder leeren" betätige, erhalte ich folgende Fehler:

SyntaxError: missing ; before statement
4:Field:Calculate
ReferenceError: Name is not defined
1:AcroForm:Name:Calculate
SyntaxError: missing ; before statement
4:AcroForm:Winzig:Calculate

bds-oldie
Beiträge: 16
Registriert: 21.02.2019, 10:37

Re: Mehrere Felder mit definieren Werten füllen

Beitrag von bds-oldie » 04.08.2019, 12:29

Hallo,
ich würde bei EP1 - EP7 und GP1 - GP8 das vorangestellt Euro-Zeichen weglassen zumal in der Kopfzeile schon das Euro-Zeichen steht.
Das umfangreiche dokumentinterne Script "SetFieldValues" habe ich nicht weiter beachtet. Auch hier muss noch nachgebessert wrden. Man kann auch für die einzelnen Element der Elementliste einen Rückgabewert festlegen - z.B. das jeweilige Porto und dann damit rechnen. Das benutzerdefinierte Tateneingebescript habe ich korrigiert:
if(event.value == " ")
{
this.resetForm(["Menge8"]);
}
else
{
SetFieldValues(event.value);
}
Mit freundlichen Grüßen aus Schwerin
Rechnung_ok009_fehler.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

bds-oldie
Beiträge: 16
Registriert: 21.02.2019, 10:37

Re: Mehrere Felder mit definieren Werten füllen

Beitrag von bds-oldie » 06.08.2019, 10:34

Hallo,
ich habe in einem PDF-Formular nur die Eingabe- und Berechnungfelder bearbeitet ohne ein internes Javascript. Siehe dort.
Mit freundlichen Grüßen
Rechnung-Auswahlfelder.pdf
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten