Kalkulation von Fräs- und Drehteilen

Die Möglichkeiten und Tücken von Formularen
Antworten
sven300
Beiträge: 45
Registriert: 13.06.2012, 08:52

Kalkulation von Fräs- und Drehteilen

Beitrag von sven300 » 06.08.2019, 13:21

Hallo,

ich habe mal wieder ein Problem mit einem PDF Formular. Es soll in unserer CNC Abteilung eingesetzt werden, um die Kosten eines Bauteils zu errechnen.
Die Kosten setzen sich aus unterschiedlichen Teilen zusammen.
Personalkosten, Materialkosten, Maschinenkosten, Externe kosten, Sonstige kosten

Das Problem zum einen ist die Fehlermeldung die mir immer wieder ausgegeben wird.
Dann muss das Formular die Kosten für jedes einzelne Teil ausgeben. Das ist abhängig von der Anzahl der Teile die Hergestellt werden können.
Das wiederum errechnet sich aus dem Material was ich bestelle. Dabei trenne ich das Rund von dem Falchmaterial. Beim Rundmaterial ist es sehr einfach die Stückzahl zu berechnen. Bei dem Flachmaterial muss es von Hand eingegeben werden. Da die Bauteile immer anders eingespannt werden.

Ich hoffe Ihr könnt mir folgen und habt kurz Zeit euch mein Formular einmal anzuschauen.

Gruß

Sven
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen. Bitte logge dich ein oder registriere einen Account.

BAlheit
Beiträge: 650
Registriert: 16.08.2013, 12:22

Re: Kalkulation von Fräs- und Drehteilen

Beitrag von BAlheit » 07.08.2019, 10:36

Ich würde die Fragen in dem Forum für LiveCycle Designer stellen.

sven300
Beiträge: 45
Registriert: 13.06.2012, 08:52

Re: Kalkulation von Fräs- und Drehteilen

Beitrag von sven300 » 07.08.2019, 11:06

Oh das ist mir aber Peinlich.
Ich ändere das mal schnell.

Danke

Antworten